Erschaffe friedvoll und voller Leichtigkeit deine Traumbeziehung mit deinem Pferd.

Wünscht du dir,...


...Vertrauen im Miteinander mit deinem Pferd?

...dass dein Pferd von innen heraus motiviert ist mit dir aktiv zu sein?

...ein friedvolles Miteinander mit deinem Pferd?

...dass du (wieder) FREUDE am Miteinander mit deinem PFERD hast?

...dass dein Pferd (wieder) Freude daran hat, mit DIR aktiv zu sein?

...selbstbewusst deinen friedvollen Weg mit deinem Pferd gehen zu können, ganz egal was andere sagen?

...die Kommunikation der Pferde besser zu verstehen und ihre Sprache zu erlernen?

...Begleitung, Inspiration und Austausch für deinen friedvollen Weg mit deinem Pferd?

 

Dann lies unbedingt weiter...

Es war einmal...


Es war einmal eine Frau, die gemeinsam mit ihrem Pferd einen sehr steinigen und hügeligen Weg entlang wanderte. Auf ihrem Rücken trug sie einen großen, schweren Rucksack. Der Rucksack war so schwer, dass sie unter seiner Last ganz gebückt laufen musste und Schwierigkeiten damit hatte, voran zu kommen. Auch das Führen ihres Pferdes fiel ihr schwer, da es sich vor dem riesigen, klappernden und schwankenden Rucksack fürchtete. 

Mit jedem Schritt wurde der Weg für die Frau beschwerlicher, ihre Motivation sank stetig und immer mehr Frust stieg in ihr auf. Sie wollte so nicht mehr weiter gehen. Genau in diesem Moment erblickte sie vor sich eine hell erleuchtete Lichtung. Sie nahm all ihre Kraft zusammen und setzte ihren Weg fort. Auf der Lichtung angekommen bemerkte sie, dass sich ihr Weg plötzlich gabelte. In die eine Richtung führte ihr Weg weiter, der andere Weg führte in eine andere Richtung. Sie sah hinüber und erkannte auf diesem anderen Weg eine Brücke und dahinter einen hellen Pfad. Sie überlegte, welchen Weg sie wählen sollte: Den alt bekannten Weg oder den neuen? Sicherheit oder die Hoffnung auf Veränderung?

Doch dann entschied sie sich dafür, den alten, sicheren Weg lieber nicht zu verlassen. Sie wollte weitergehen, doch ihr Pferd stemmte alle Viere in den Boden und ging keinen Meter weiter. Die Frau versuchte alles, um ihr Pferd zum Weitergehen zu überreden, doch nichts half. Da sank sie in sich zusammen, weinte aus Verzweiflung und Wut darüber, wie sie gerade wieder mit ihrem Pferd umgegangen war. Sie war traurig, dass ihr Pferd nicht mit ihr gehen wollte. Da stellte sich das Pferd zu ihr: "Ich sehe dich. Ich weiß, dass das nicht du warst gerade. In dir steckt so viel mehr. Lass uns einen neuen Weg gehen. Ich bin bei dir."

Die Frau schaute ihrem Pferd in die Augen. Sie erkannte, dass es nur eine Lösung gab. Sie stemmte sich mit all dem schweren Gepäck auf und ging auf die Brücke zu. Ihr Pferd folgte ihr ohne zu zögern. Die Frau wischte sich die Tränen aus dem Gesicht . "Ich bin bereit!" - und ihre HeartHorseJourney begann.

Die Frage ist - bist du bereit den nächsten Schritt zu gehen?


Bist du bereit dazu, die Beziehung zu deinem Pferd weiterzuentwickeln, dich Herausforderungen auf diesem Weg mutig zu stellen und eine Beziehung mit deinem Pferd zu erschaffen, die voller Leichtigkeit, Verständnis und Vertrauen ist?

JA?

Dann steig jetzt ein und melde dich für den HEARTHORSEJOURNEY Onlinekurs an.

WAS DEIN PFERD DIR SPIEGELT

"Das Pferd ist dein Spiegel" - wer kennt diesen Spruch nicht? Aber was für eine große Bedeutung er wirklich hat, das ist mir erst vor einigen Jahren bewusst geworden. Das Pferd spiegelt unsere Energien, unsere Gedanken und unsere Körpersprache. Natürlich hat es auch eigene Bedürfnisse und eigene Interessen. Trotzdem können wir anhand seines Verhaltens sehr gut erkennen, was wir ausstrahlen. Mit welcher Haltung wir durchs Leben gehen. Ob wir an uns glauben oder nicht. Ob wir selbstsicher sind oder nicht. Ob wir Angst haben. Ob wir Stress im Alltag haben. Ob wir wütend oder einfach erschöpft sind.

Es erkennt unsere ganze Geschichte und reagiert darauf. Nicht immer zu unserer Freude - kleine Konflikte und ausgewachsene Probleme können daraus entstehen. Themen, die sich hartnäckig halten, bis du anfängst in dich hinein zu sehen und zu erkennen, was dein Pferd dir da gerade spiegelt. Auch darum geht es im HeartHorseJourney Onlinekurs. Dein Pferd als Spiegel zu erkennen und Konflikte friedvoll und nachhaltig aufzulösen. Euer wahres Potenzial gemeinsam zu entfalten. Zu wachsen. Stolz und glücklich Seite an Seite ein Leben in Leichtigkeit, Vertrauen und Verbundenheit zu erschaffen.

Image

Hi, ich bin Sonja und ich bin Coach & Trainerin für einen friedvollen Weg mit Pferden. 

Lange Zeit habe ich darauf gehofft, dass ich über den konventionellen Weg das Vertrauen, die Verbindung und die Leichtigkeit mit meinen Pferden erreichen würde, die ich mir immer gewünscht hatte. Die Traumbeziehung zu meinem Pferd. Doch dann wurde mir bewusst, dass es dafür einen anderen Weg braucht.

Ich startete meine HeartHorseJourney. Schaute mir all das, was für mich zu diesem Zeitpunkt normal war, aus einem anderen Blickwinkel an. Ich erkannte, welch große Rolle wir selbst und unsere persönliche Entwicklung beim friedvollen Beziehungsaufbau eine Rolle spielt. Wie wichtig es ist, das Pferd wirklich lesen zu können. Wie fein Pferde kommunizieren und wie wir es schaffen können, dasselbe zu tun. 

Mein ganzes Wissen und meine Erfahrungen sind mein Geschenk für die Welt und ich möchte es auch an dich weitergeben. In diesem Kurs. Für dich und dein Pferd. Für eure Traumbeziehung voller Vertrauen, Leichtigkeit und Verbundenheit.

Das erwartet dich im HeartHorseJourney Onlinekurs


  • 2 Online Workshops pro Woche

    …alles was du brauchst, ist ein Internetzugang. Jeder Workshop wird aufgezeichnet und kann nachträglich angeschaut werden.

  • Jede Woche 1 Q&A

    …in dem dir alle Fragen beantwortet werden, die sich dir gerade stellen.

  • 2 geführte Meditationen

    …für mehr Authentizität, Leichtigkeit und ein offenes Herz.

  • 1 Workbook

    …in digitaler Form, in das du deine Erkenntnisse und Erlebnisse jeden Tag eintragen kannst. Außerdem steckt hier drin noch zusätzliche Inspiration und eine Zusammenfassung von jedem Workshop.

  • Analyse eine Videos von dir und deinem Pferd

    …natürlich steht dir frei, diese Option zu nutzen Ich empfehle es dir aber von Herzen, denn die Erkenntnisse aus der Analyse bringen noch mal ein ganzes Stück mehr Klarheit für dich und den Beziehungsaufbau mit deinem Pferd. Insgesamt 10 Minuten Videoaterial kannst du während des Kurses von mir analysieren lassen.

  • 1 Video mit Übungen für eine klare Körpersprache

    …denn umso klarer sie ist, desto leichter fällt es deinem Pferd dich zu verstehen und dir zu vertrauen.

  • Facebookgruppe für Motivation und Austausch

    …denn nichts ist motivierender als eine Community, die sich gegenseitig motiviert und Erfolgserlebnisse feiert.

Was sagen bisherige Coachees über die HeartHorseJourney?


"Sonja hat ein wunderbaren außergewöhnlichen Weg gefunden im Umgang mit Pferden. Diesen gibt sie auf eine gewissenhafte, wertschätzende und sehr gut durchdachte Weise weiter. Sie nimmt Mensch und Tier da auf wo und wie sie sind und gibt wunderbare Impulse um auf einen gemeinsamen friedvollen Weg zu kommen und diesen als Pferd Mensch Partner zu beschreiten." - Nicole P.


"Onlinecoaching funktioniert wunderbar! Sonja schaut sich alle Videos und Texte genau an und bietet mehrere, sehr gut umsetzbare Tipps an. Ich war beim Happy Horse Walk 2019 dabei und hab für Odin und mich so viele kostbare Erfahrungen mitgenommen! Vielen Dank nochmal dafür! Das wird nicht der letzte Kurs gewesen sein, den ich mitgemacht habe 😁 Liebe Grüße, Doreen und Odin"


"Manchmal muss man nur den Mut haben, einen winzigen Schritt in eine andere Richtung machen, um am Ende eine große Veränderung bewirken zu können. ❤️ ich bin so froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe und du mich dabei begleitest ❤️❤️ - Isabella F."

Dich erwarten folgende Inhalte...


Woche 1


Workshop 1 | Wer bist du wirklich? Welche Stärken stecken in dir? In der ersten Woche geht es darum, dich selbst noch besser kennenzulernen. Dein Potenzial zu entdecken und aus dem Dornrößchen Schlaf wach zu küssen.

Workshop 2 | Wie kommunizieren Pferde eigentlich? In der ersten Woche dreht sich alles um die verschiedenen Kommunikationsebenen und um ihre Bedeutung für ein friedvolles Miteinander. Du lernst zum Beispiel, wie du nocht feiner mit deinem Pferd kommunizieren kannst.

Zusatzmodul (zubuchbar) Spazierengehen mit dem Pferd | In der ersten Woche geht es erst einmal darum, welche Grundhaltung und Position wichtig ist, um entspannt mit deinem Pferd spazieren gehen zu können.


Woche 2


Workshop 3 | Wir schauen uns in der zweiten Woche dein Gepäck an. Schauen, welche Glaubenssätze und Überzeugungen dich momentan in deinem Wachstum blockieren und wie sich das auf die Beziehung zu deinem Pferd auswirkt. Anschließend transformieren wir sie so, dass dein Gepäck immer leichter wird.

Workshop 4 | Was dein Pferd von dir braucht, um zum Beispiel motivierter zu sein und dir zu vertrauen - das finden wir in der zweiten Woche heraus. Wie entstehen Konflikte und wie kann man vorbeugen, damit sie überhaupt erst gar nicht entstehen.

Zusatzmodul (zubuchbar) Spazierengehen mit dem Pferd | In der zweiten Woche in diesem Modul sprechen wir darüber, wie du das Spazierengehen mit deinem Pferd Schritt für Schritt aufbauen kannst. So, dass von Anfang an alles entspannt abläuft.


Woche 3


Workshop 5 | In der dritten Kurswoche schauen wir uns deine Gewohnheiten im Alltag und im Miteinander mit deinem Pferd an. Welche Gewohnheiten dienen dir? Wie beeinflussen sie deine innere Haltung? Außerdem zeige ich dir, wie du neue, positive Gewohnheiten in dein Leben integrieren kannst, die dir mehr Leichtigkeit und Entspannung in den Alltag zaubern.

Workshop 6 | Was spiegelt dir dein Pferd? Diese Frage stellen wir uns in Woche 3. Wie reagiert es auf dich und deine innere Haltung und was kannst du aus diesen Erkenntnissen für eure Beziehung mitnehmen.

Zusatzmodul (zubuchbar) Spazierengehen mit dem Pferd | In der dritten Woche erkläre ich dir, wie du Konflikte friedvoll lösen kannst. Was du zum Beispiel tun kannst, wenn dein Pferd einfach die Nase ins Gras steckt, immer wieder stehen bleibt, dich überholt...


Woche 4


Workshop 7 | In der letzten Woche geht es darum, wie du es schaffst in einer positiven inneren Haltung zu bleiben, die sich positiv auf dein Leben und auf die Beziehung mit deinem Pferd auswirkt. Wie du zum Beispiel mit Power in den Tag startest, wie du den Tag positiv abschließen kannst und noch vieles mehr...Das wird ein Abschluss mit ganz viel positiven Energien, Motivation, Power und einer Menge Konfetti!

Workshop 8 | Wie du in Alltagssituationen friedvoll mit deinem Pferd umgehen kannst - zum Beispiel wenn der Hufpfleger kommt, dein Pferd mal eine Wurmkur braucht, wie du dein Pferd auf friedvolle Weise verladen kannst - darüber sprechen wir in der vierten Woche.

Zusatzmodul (zubuchbar) Spazierengehen mit dem Pferd | Mit dem Pferd im Gelände spazieren gehen ist mehr als nur auf einer Betonstraße um den Block zu laufen. Das Gelände ist die ideale Möglichkeit um dein Pferd körperlich zu fordern und zu fördern, auf friedvolle Weise. In der letzten Woche gebe ich dir dafür noch mal eine Menge Inspiration mit auf den Weg.

Individualität


Auch wenn wir uns in den Workshops mit bestimmten Themen beschäftigen, kommt die Individualität nicht zu kurz. Wir gehen den Weg gemeinsam und ich hole DICH an deinem INDIVIDUELLEN Punkt ab. Denn unter anderem darum geht es ja in der HeartHorseJourney, immer zu schauen was JETZT gerade wichtig und richtig ist. In diesem Kurs wirst du GEHÖRT und GESEHEN und ich freue mich schon sehr darauf, was wir in diesen 4 Wochen zusammen meistern werden.

Wie viel Zeit brauche ich für diesen Kurs


Insgesamt 3-4 Stunden pro Woche solltest du dir für die Workshops Zeit nehmen. Je nachdem, ob du dich für den Kurs inkl. oder exkl. Zusatzmodul entschieden hast.

Wenn es bei dir zeitlich doch mal knapp werden sollte, dann steht jeder Workshop und auch die Q&A Livestreams als Aufzeichnung für dich zur Verfügung.

Wenn ich dir nur einen Rat mitgeben dürfte auf deinen Weg mit deinem Pferd: Investier Zeit in dich und dein Pferd. Umso mehr, desto besser natürlich. In dem Kurs werden wir auch darüber sprechen, wie du in Zukunft mehr Zeit für dich und dein Pferd finden kannst. 

Die beiden Workshops pro Woche finden jeweils am Dienstag und am Donnerstag um 20:30 Uhr statt und gehen ca. 45 Minuten. Der Sonntags-Livestream findet ebenfalls zu dieser Zeit statt. 

Für wen ist der Kurs besonders geeignet?


Der HEARTHORSEJOURNEY Onlinekurs ist genau das Richtige für dich, wenn du wirklich etwas an der BEZIEHUNG zu deinem Pferd VERÄNDERN möchtest. Wenn du den Status Quo nicht mehr akzeptieren möchtest, weil du überzeugt davon bist, dass das Miteinander mit deinem Pferd auch anders laufen könnte. Du bist in diesem Kurs richtig, wenn du bereit bist Herausforderungen in die Augen zu sehen und sie GEMEINSAM mit mir anzugehen und zu meistern. Wenn du bereit bist AKTIV zu werden und deine Traumbeziehung mit deinem Pferd und mir gemeinsam zu erschaffen.


Und für wen nicht?

Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn du momentan nicht bereit bist ZEIT in dich und die Beziehung zu deinem Pferd zu investieren. Wenn du nicht bereit bist in dich hineinzusehen oder es dir wichtiger ist, dass dein Pferd schnell wieder funktioniert und kontrollierbar ist. Wenn du noch nicht bereit bist, Alts loszulassen. Wenn du nicht bereit bist für den nächsten Step. Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn du noch nach Ausreden suchst, warum du keine Zeit hast und warum es nicht klappt. Ich begleite dich unglaublich gerne aber der Wille wirklich aktiv zu werden und Veränderung zuzulassen - der muss von dir kommen. Denn wenn du etwas haben willst, was du noch nie hattest, musst du Dinge tun, die du noch nie getan hast.

Die Anmeldezeit für diesen Kurs ist abgelaufen. Schick mir aber gerne eine Mail, wenn du bei einem eventuell nächsten Kurs mit dabei sein möchtest. 🙂


Mail