Wie du Vertrauen aufbaust, wenn du Kontrolle abgibst

Sonja BurgemeisterPodcastLeave a Comment

Wie du Vertrauen aufbaust, wenn du Kontrolle abgibst
EPISODE #019 | Wie du Vertrauen aufbaust, wenn du Kontrolle abgibst
 
Da wo Kontrolle herrscht, kann kein Vertrauen entstehen. Und doch ist es im konventionellen Umgang mit Pferden üblich, das Pferd zu kontrollieren - bei gleichzeitigem Wunsch, Vertrauen aufzubauen.
 
Was ich mit Kontrolle meine? Damit meine ich, dass den Pferden meist mit negativer Verstärkung beigebracht wird, auf die Signale des Menschen zu achten und darauf so schnell wie möglich zu reagieren. Der Hintergrund dafür: Das Pferd soll auf kleinste Signale leicht bedienbar werden und sicher sein. Ja, klar. Es ist toll, wenn das Pferd auf kleinste Signale reagiert, doch bedeutet das nicht, dass genau das etwas über das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd aussagt.
 
Viele Menschen haben Angst davor die Kontrolle über ihr Pferd zu verlieren und genau daraus ist ein riesen Markt in der Pferdeszene entstanden. Aber stell dir mal vor, dein Freund, deine Freundin, deine Frau oder dein Mann üben mit dir, wie du auf ihre Signale reagieren sollst. Sie schicken dich hin und her, vor und zurück, so wie es ihnen gerade richtig und wichtig erscheint und wenn du das nicht machst, dann machen sie dir so lange oder so viel Druck, bis du reagierst.
 
Würde das Vertrauen aufbauen? Und würde das eure Beziehung verbessern? Was denkst du? In dieser Folge wartet eine Menge Input auf dich.
 
Es spreche unter anderem darüber,
 
...warum vielen Menschen gar nicht bewusst ist, dass sie ihr Pferd kontrollieren
 
...weshalb und wie sich das auf die Kommunikation mit dem Pferd auswirkt
 
...auf welche Weise sich die Kontrolle auf die Beziehung zu deinem Pferd auswirkt
 
...wie du Vertrauen und die Beziehung aufbaust, wenn du Kontrolle abgibst
 

Du kannst dir diese Folge auch auf den meisten Apps anhören, zum Beispiel über Spotify anhören. 

Möchtest du von mir benachrichtigt werden, wenn eine neue Podcastfolge oder ein Blogartikel online geht? Dann melde dich für den HeartHorseJourney Newsletter an. Diesen erhältst du jeden Dienstag und bekommst darüber hinaus noch weitere Inspirationen für deinen Weg mit deinem Pferd mit dazu. 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann TEILE sie gerne mit deinen FREUNDEN. Außerdem freue ich mich natürlich, wenn du mir einen KOMMENTAR hinterlässt und deine Gedanken zu diesem Thema mit mir teilst oder mir schreibst, was du dir aus dieser Podcastfolge MITNEHMEN konntest.

Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören.


Teile den Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*